Die Bewertung

Die Bewertung erfolgt nach qualitativen und quantitativen Aspekten auf Basis eines Fragenkatalogs, der Ihre Einreichung sinnvoll untergliedert. Um die Beurteilung zu strukturieren, Vergleichbarkeit zu gewährleisten und den gesamten Bewertungsprozess nachvollziehbar zu machen, ziehen Juroren unter anderem Modelle wie Balanced Scorecards heran.

Die Bewertung/Bewerbung wird jedoch bewusst nicht vollständig standardisiert, um Raum zu geben für die Darstellung innovativer Ansätze und individuell hervorzuhebender Besonderheiten.

Ihr Zeitaufwand soll das Maß nicht überschreiten, das für Sie zumutbar und für ein erfahrenes Gremium erforderlich ist, um sich ein fundiertes Urteil zu bilden. Die Module sind daher schlank und hocheffizient gehalten. Bei der Ausarbeitung bitten wir Sie darum, Ihre Angaben auf etwa 7 bis maximal 10 Seiten pro Modul zu beschränken. Ein Template mit Textlängen und Tabellen/Grafiken veranschaulicht, wie die Einreichung aussehen könnte.
 

Der Beirat

Für jede Themenkategorie ist ein spezialisiertes Komitee von Beiratsmitgliedern zuständig, das durch mindestens drei, bisweilen auch fünf Experten besetzt ist. Wissenschaftler sorgen für ökonomische und finanzmathematische Objektivität jenseits von Trends und Marktinteressen. In jedem Komitee bringt ein Mitglied eigene Erfahrung als Kapitalanlage-Verantwortlicher z.B. einer Versicherungen, eines Versorgungswerks oder einer EBAV ein. Führende Köpfe der renommierten Beratungshäuser helfen, eine professionelle Bewertungsstruktur und -technik sicherzustellen

Für die Gesamtwertungen der Themen-Awards sind Juroren mit eigener Kapitalanlage-Erfahrung bzw. Experten für die „Liability-Seite“ im Lead. Die Einzelwertungen in den Spezialisten/Struktur-Kategorien werden in die Gesamtwertungen der Institutions-Awards einbezogen, durch jeweilige Abstimmung mit denjenigen Juroren, die auch die Einzelbewertungen vorgenommen haben. Die „Übersetzung“ von Liability- und Investmentseite ist so gewährleistet. Die Bewertung steht also auf einer denkbar breiten Basis.

Nigel Cresswell

Head of Investment Germany,
Willis Towers Watson

Zum Lebenslauf

Frank Dornseifer

Geschäftsführer,
Bundesverband Alternative Investments e.V.

Zum Lebenslauf

Dr. Harald Eggerstedt

Senior Investment Consultant, Manager Research,
Willis Towers Watson

Zum Lebenslauf

Dr. Wolfgang Engshuber

Zum Lebenslauf

Dr. Thomas Friese

Vorstandsvorsitzender,
NSN Pension Trust e.V.

Zum Lebenslauf

Christian Fuhrmann

Kaufmännischer Vorstand,
Nieder-Ramstädter Diakonie

Zum Lebenslauf

Prof. Thomas Heidorn

Professor für Bankbetriebslehre,
Frankfurt School of Finance…

Zum Lebenslauf

Götz A. Hoyer

Partner,
FHP Private Equity Consultants

Zum Lebenslauf

Prof. Carlo Jäger

Zum Lebenslauf

Olaf Keese

Vorstand, Chief Risk Officer,

Zum Lebenslauf

Herwig Kinzler

Partner und Chief Investment Officer,
Mercer Deutschland

Zum Lebenslauf

Prof. Dr. Jens Kleine

Fakultät für Betriebswirtschaft,
Hochschule München

Zum Lebenslauf

Dr. Oliver Lang

Vorstand,
Kirchliche Zusatzversorgungs-
kasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK)

Zum Lebenslauf

Jeanette Leuch

Partner,
Invalue AG

Zum Lebenslauf

Wolfgang Maier

 

Zum Lebenslauf

Prof. Dr. Raimond Maurer

Lehrstuhl für Investment, Portfolio Management und Alterssicherung…

Zum Lebenslauf

Ulrich Mix

Geschäftsleitung,
Deutsche Pensions Group GmbH

Zum Lebenslauf

Manfred Moog

Rechtsanwalt

Zum Lebenslauf

Karsten Müller-Uthoff

Prof. Dr. Ulrich Nack

Professur für Immobilienmanagement,
EBZ Business School GmbH

Zum Lebenslauf

Prof. Dr. Daniel Piazolo

Professor für Immobilien- und Risikomanagement,
THM Technische…

Zum Lebenslauf

Tobias Ripka

Principal,
Mercer Deutschland

Zum Lebenslauf

Prof. Dr. Denis Schweizer

Associate Professor of Finance,
Columbia University

Zum Lebenslauf

Dr. Georg Thurnes

Mitglied der Geschäftsleitung, Chefaktuar,
Aon Hewitt GmbH

Zum Lebenslauf

Frank Umlauf

Geschäftsführer,
Tajdo Consulting GmbH & Co KG

Zum Lebenslauf

Christian Völxen

Managing Director,
Selinus Capital GmbH

Zum Lebenslauf

Henning von der Forst

Zum Lebenslauf

Volker Weber

Vorstand,
FNG -Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

Zum Lebenslauf

Paul Wessling

Zum Lebenslauf

Anton Wiegers

Zum Lebenslauf

Prof. Dr. Rudi Zagst

Lehrstuhl für Finanzmathematik,
TU München
Zum Lebenslauf